Klang-Methoden

Die zentralen Wirkungsweisen von Klangarbeit sind:

  • Ganzheitliche Methode – spricht Körper, Seele und Geist an
  • Gibt umfassendes Klangangebot durch die stark obertonreichen Klänge
  • Bewirkt tiefe Entspannung
  • Stärkt das ursprüngliche Vertrauen des Menschen
  • Erleichtert das Loslassen
  • Trägt zur Gesundheitsförderung bei: Harmonisierung, Regeneration, Vitalisierung
  • Unterstützt und verbessert die Körperwahrnehmung
  • Ermöglicht Zugang zu ungenutzten Ressourcen
  • Stärk Selbstbewusstsein, Kreativität, Schaffenskraft und Motivation

von „Peter Hess®

 

  • Aufdeckung von Unbewusstem zur Verarbeitung
  • auch das Gefühl zu bekommen in seiner tiefsten Zellstruktur wieder neu, in Ruhe und Harmonie ausgerichtet zu werden.
  • das Erlebnis von positiver Veränderung in sich zu spüren

Aussagen von Klienten

 

 

Die Tradition in der Heilung verschiedener Kulturen auf der ganzen Welt nutzen die vibratorische Balance durch Musik- oder Klang-instrumente wie z.B. Trommeln, Digeridoo, Singen wie auch Klangschalen und Gongs. Der therapeutische Wert der Schwingungen in Form von Klängen wird zunehmend von der Wissenschaft anerkannt und auch unterstützt. Sie gehen in den Körper und sprechen Körper, Geist und Seele an. Dadurch kann sich eine neue und stabile Basis von Selbstheilungskräften entwickeln.

 

Die Klang-Methoden ersetzten keine ärztliche Behandlung. Sie können in Absprache bei Genesungsprozessen begleitend und unterstützend wirken.

Monikas Klanug Raum
Monikas Klanug Raum