Reiki

Reiki - Meisterin
Diese Ausbildung begründet auf Dr. Mikao Usui, der die universelle Energie vielen Menschen wieder zugänglich gemacht hat, die er als Reiki bezeichnet.

 

Die universelle Lebensenergie, von der alles Leben abstammt, ist in allen Kulturen zu finden und so alt wie die Menschheit und fester Bestandteil ihrer Lebensanschauung.


Reiki ist ein japanischer Begriff und bedeutet übersetzt:
Rei – Universelle Lebensenergie
Ki   – Kosmische Energie, Licht, das durch alles fließt,

    was lebt.

Reiki hilft durch die Arbeit in den Auraschichten, bis hin zum Hand auflegen. (Lesen Sie auch unter Energie-Arbeit)

 

Seit einiger Zeit wird Reiki auch in Krankenhäusern praktiziert. In US- Amerikanischen Kliniken sind es rund 15% und das Interesse in Deutschland wächst. Es wird wieder mehr nach alternativen Heilmethoden oder Verfahren gesucht.

Das Unfallkrankenhaus in Berlin hat Reiki schon seit ca 2012 in seine Abteilung erfolgreich integriert. In der Universitätsklinik in Köln werden krebskranke Patienten mit Reiki behandelt, sowie in der Mannheimer CGG Klinik. Für Schwangere und zur Unterstützung im Wochenbett bietet es das Städtische Krankenhaus in Kiel an. Andere Krankenhäuser bieten Reiki als Entspannungsbehandlung, beim qualifizierten Drogenentzug oder im psychatrischen Bereich an.

 

Immer mehr Ärzte und Therapeuten erkennen Reiki zunächst als ergänzende Behandlungsform an. Es lässt sich in alle Lebensbereiche integrieren.

 

Teilweis übernehmen Berufsgenossenschaften die Kosten für Reiki- Behandlungen während des Aufenthaltes im Krankenhaus und teilweise auch darüber hinaus.

Monikas Klang Raum, Seerose

Dauer & Preise

Eine Behandlung ca. 60 Minuten
mit Vor– und Nachgespräch
50,00 Euro